Begrüssung der "Jungen Linde"

17.04.2016

Am Freitag, 22. April 2016, ab 15:00 Uhr, wird in Vollmarshausen die "Junge Linde" offiziell willkommen geheißen. Sie ist ein direkter Abkömmling der historischen Gerichtslinde, die aufgrund eines Pilzbefalls im Oktober letzten Jahres gefällt werden musste. Die Nachfolgerin des über 250 Jahre alten Naturdenkmals wurde im November angepflanzt. Inzwischen zeigt die "Junge Linde" ihre ersten grünen Knospen – ein sicheres Zeichen für die erfolgreiche Anpflanzung. Die Begrüssung der Linde ist eine von vielen Aktionen im Vorfeld des bundesweit geltenden „Tag des Baumes“, der in jedem Jahr am 25. April ausgerufen wird.

Programm:

Freitag, 22. April 2016, ab 15:00 Uhr, Brunnenstraße 1

Ansprache: Bürgermeister Michael Reuter
Musikalische Umrahmung: Musikschule Söhre-Kaufunger Wald
Leibliches Wohl: Café Kunterbunt
Im Schlauchturm wird der Film der Agenda „Umwelt- und Naturschutz“
zur Fällung der alten und Einpflanzung der neuen Linde gezeigt.

Die Organisatoren freuen sich auf eine rege Teilnahme der Bevölkerung!

Zurück zur Übersicht

Der Countdown

Bis zum Beginn des Jubiläumsjahres 2019 sind es noch genau

Oops, an error occurred! Code: 20190922012834120619c3

Gemeinde Lohfelden und Dorffestausschuss Vollmarshausen 1952 e.V. | info(at)vollmarshausen1000.de